Set oder Einzelteile

Russland zur Zeit der Reformation der Russich-Orthodoxen Kirche...

Nicht alle wollten sich dem Glaubensdiktat beugen. Viele von ihnen mussten deswegen sterben. Andere flohen.

 

Sie nennen sich die Lipowaner, die Altgläubigen, und

siedelten sich an unwirklichen, geografisch nur sehr schwer erreichbaren Orten an. So auch im Donaudelta und der Dobrudscha, einem Gebiet, dass sich entlang der Schwarzmeerküste vom heutigen Rumänien bis nach Moldawien zieht.

Wir, ein Team des Rundfunks Berlin Brandenburg besuchten sie und erlebten eine Minderheit, die auf faszinierende Weise zusammen hält, ihre Traditionen pflegt, ihre Sprache spricht, ihren uralten Glauben bewahrt.

 

Regie: Britta Wulf

Idee, Konzept, Kamera: R.J.N.

Montage: Ingo Röske

Filmbüro Potsdam

Aus rechtlichen Gründen kann ich hier den Film nicht implementieren.

Aber unter folgedem Link können Sie ihn im Archiv des RBB-Fernsehens finden. Bitte kopieren Sie ihn dazu.

http://www.rbb-online.de/luzyca/archiv/die_altglaeubigen.html

Foto: Britta Wulf
Foto: Britta Wulf